top of page

Ruben Dietze, hat in den letzten Jahren bereits als Songwriter und Sänger des Trios "5 Minuten Liebe", mit Hilfe des Produzenten Helge Preuß (Lewis Capaldi, Silbermond)  die Herzen der Indie-Pop-Fans erobert. Jetzt kehrt er mit seinem Soloalbum "Comfortzone" zurück und begeistert uns erneut.

Mit seinem Mix aus House, RnB und Hip-Hop hat Ruben Dietze einen Sound irgendwo zwischen James Blake und Stromae geschaffen, der die Grenzen des Indie-Pop sprengt. Digitalisierung, Isolation, Überforderung und Selbstentfremdung, als große Themen unserer Zeit prägen seine Texte, allerdings immer mit einem sanften Lächeln und einem subtilen Augenzwinkern erzählt.

 

Für "Comfortzone" ist Ruben quer durch Südeuropa gereist, um Klänge und Geräusche zu sammeln, die er in seine Musik integrieren kann. Das Ergebnis ist ein Album, das uns auf eine unerwartete Reise mitnimmt und uns dazu inspiriert, die Welt um uns herum mit neuen Ohren zu hören. Im Herbst 2023 ist es so weit!

TAUSEND BAR - OUT NOW
 

bottom of page